Neues LTE Internet

Seit neuestem gibt es auch vernünftiges Breitband Internet über LTE bei uns am Land.
Meine Wahl viel auf T-Mobile, da ich hier auch über einen Member-Code -20% auf die monatlichen Kosten gutgeschrieben bekomme.
Somit gibt es die 50 Mbit/s um 24€ pro Monat.

Die Bestellung lief komplett problemlos über die T-Mobile Homepage.
Vorteil der Onlinebestellung: Das LTE Paket kann kostenlos für 28 Tage getestet werden und ohne Angaben von Gründen retouniert werden.
Schon 3 Tage später wurde das Paket mit dem LTE Router (Huawei B315s) geliefert.
Sim – Karte rein, WLAN bzw. DHCP Scope angepasst und schon kann das A1 Modem 1:1 getauscht werden.

Portforwarding geht ebenfalls, dazu muss nur der Zugangspunkt auf business.gprsinternet geändert werden.

Auf Anhieb schaffte ich in der Küche ~30Mbit/s im Download bei durchschnittlichem Empfang.

Mittlerweile steht der Router gut verpackt in einem Abzeweigkasten am Dachboden und weiters wurde eine günstige LTE MIMO Antenne  aussen montiert.
Über ein LAN Kabel ist der Router am zentralen Switch angeschlossen.

Die Antenne wird fertig mit SMA Stecker und 5m RG58 Kabel geliefert.
Über die Gewinnangaben mit 14dBi kann man streiten, in meinem Fall reicht es aber.
Das Antennenkabel mit RG58 ist auch nicht optimal, bei dieser Kabellänge werden schon ca 4 dBI über’s Kabel verschluckt.

Mithilfe der Aussenantenne stimmen die Leitungswerte und es kann die maximale Geschwindigkeit ausgenutzt werden.

Ein hilfreiches Tool um die LTE Parameter anzuzeigen ist LTEwatch_h.

Speedtest mit dem Smartphone direkt per WLAN am Huwei Router.:
Router LTE Router – gut verpackt in einer großen Klemmdose:
LTE Antenne – Ausrichtung zum nächsten T-Mobile Sender (bei mir Königsau)
Daneben wurde gleich noch eine WLAN Rundstrahler Antenne angebracht.

Für meine Bedürfnisse ist LTE eine perfekte Lösung, die A1 konnte mir nur 4 Mbit/s über ADSL an meinen Standort liefern.

0 comments on “Neues LTE InternetAdd yours →

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.